Rosa Styled Shoot

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr ja schon auf meinem Instagramchannel gesehen habt, hatten mein Schatz und ich Anfang Februar ein gemeinsamens Style Shoot. Ihr denkt jetzt vielleicht, dass ich super getrödelt habe mit dem Blogpost (und das stimmt zum Teil auch) aber bei so einem Styled Shoot gibts viele Dinge zu beachten.

Ich wurde als Model angefragt und fand die Idee wirklich absolut klasse! Die liebe Chanti von wolken_mit_i und Nina Nolepa (meine Friseurin und Stylistin des Vertrauens) haben da ein absolut mega Konzept entwickelt und nachher auch umgesetzt!

Für diejenigen unter euch, die vielleicht demnächst auch Heiraten werden, hier ein paar Dienstleister, die ich wirklich nur empfehlen kann:

Haare: Nina Nolepa Hair & Make-up Design https://www.facebook.com/ninanolepa.hair.und.makeup.design/

Stühle und Tisch: Nimmplatz http://www.nimmplatz.com/

Blumen: Goldregen Floraldesign http://goldregen-floraldesign.de/

Brautkleid: I am Yours https://www.iam-yours.de/

Stoffe: Silk & Linen http://www.silk-and-linen.com/

Papeterie: The Meaningful Script http://themeaningfulscript.com/

Blütenkonfetti: Shropshire Petals https://www.shropshirepetals.com/

Location: Schloss Diersfordt (Orangerie) http://www.schlosshotel-diersfordt.de/

Das Shooting wurde außerdem auf einem unserer Lieblings-Hochzeitsblogs veröffentlicht: Frieda Théres.

Ich habe euch hier mal zwei Postings aus meinem Channel verlinkt… Wenn ihr ALLE Bilder sehen wollt, schaut doch am besten direkt bei Chanti auf der Seite: Rosa Styled Shoot

Auf den Bildern erkennt man Gott sei Dank nicht, wie ARSCH KALT es an dem Tag war…. Geshooted hatten wir im Schloss Dinkelford in einem abgelegenen Raum. Das Problem an dem Raum war jedoch, dass er keine Fenster hatte.. #upps Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, wieviel Grad man so Anfang Februar hat… Ja genau – so ca. 4 Grad… 😀

Morgens wurde ich fertig gemacht, d.h. meine Haare frisiert und das Makeup aufgelegt. Meine Haare wurden bereits ein paar Tage vorher von Blond auf Erdbeer-Rosa gefärbt, sodass an dem Morgen „nur“ die Frisur gemacht wurde. Danach ging es dann zur Location. Das Shooting dauerte insgesamt ca. 4h und ich schwöre euch… Zwischendurch habe ich echt gedacht ich erfriere!! Es war so unfassbar kalt… Und mein Oberteil des Kleides bestand nur aus Spitze! Ihr könnt euch vorstellen was da los war… 😀 Der Rock war zum Glück so weit, dass ich meine Jeans und Ugg Boots darunter anlassen konnte. #einbisschenmogelndarfsein

Zwischen den einzelnen Abschnitten (Getting Ready, Here comes the Bride, Hochzeitstorte, Hochzeitstanz usw.) konnten wir uns immer ein paar Minuten in einem Nebenraum (mit Fenstern UND Heizöfen) aufwärmen… Ich glaube ansonsten wöre ich erfroren…

Für mich war dieses SHooting auch eine neue Erfahrung, da meine bisherigen Shootings nie so umfangreich waren. Es war ein abolut MEGA Tag, der super viel Spaß gemacht hat! Ich bin auch mega Begeistert von den Bildern! Wie gefallen sie euch??

Ich füge euch hier gleich nochmal eine kleine Auswahl meiner Lieblingsbilder ein 🙂

Außerdem gibt es auch ein tolles Hochzeitsvideo von uns… Wer interesse hat kann gern hier schauen! 🙂

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s